Okt 02 2017

Vita sportiva Octobris 2017

  • 9. u. 10 TSCM. 31.10./ 01.11.2017: „Ne Kölsche 43ziger“. Ergebnisse.

9. M.: Sybille, Jürgen, Manfred, Hermann, Wolfgang, Bernd./ 10. M: Manfred. Andreas, Matthias.

  • 36. Marathon Frankfurt. 29.10.2017: Manfred Steckel hat zum 11. mal den Marathon in der Mainmetropole gefinished: 04:06:10/ 136. Platz der AK 60.
  • Toronto Waterfront Halfmarathon. 22.10.2017: Julia Fischer lief im fernen Kanada eine hervorragende Zeit: 01:35:00/ 21. Platz der AK 25.
  • 32. Refrather Herbstlauf: 15.10.2017: Timo Mahmens lief die 10 Km Strecke des herrlichen Landschaftslaufes in 00:41:20 und wurde Erster der AK 35.
  • 7’eme Ultra Tour de Liege. 15.10.2017:  Manfred Steckel lief, ging und hinkte den Wallonischen Ultra Trail über 64,5 Km in 10:48:09/ 2. Platz der AK 60. „Gefühlte 80 Km mit 3000 Hm  -:)“. Die Moral von der Geschicht‘: „Vergess imTraining das Bergablaufen nicht“.
  • RTF-Saison-Abschluss in Büttgen. 14.10.2017:

    Hermann und Manfred auf der einzigartigen hölzernen Büttgener Radrennbahn

  • 34. Marathon/ Halbmarathon Eindhoven. 08.10.2017: Timo Mahmens lief den Halbmarathon in 01:37:43/148. Platz der AK 35 und Manfred Steckel den Marathon in 04:14:59/ 30. Platz der AK 60.
  • Storck Radpräsentation in Düsseldorf: 07.10.2017: Hermann Schill und Manfred Steckel haben am Samstag Nachmittag  die Chance  ergriffen, bei der Präsentation im Storck Store dabei zu sein. Markus Storck hat uns kompetent Rede und Antwort auf unsere spezifischen Fragen gestanden. Ein fachlicher Hochgenuss!

    Hermann, Markus Storck und Manfred nach gelungenem Fachsimpeln im Storck Store D’dof.

  • Münsterland Giro. 03.10.2017: Florian Rumpel fuhr die 95 Km Strecke und den 19. Platz der AK Master 1m ein.
  • 50 Km von Hitdorf. 03.10.2017: Manfred Steckel lief den Leverkusener Ultra um den Hitdorfer See in 05:47:10/ 1. Platz der AK 60.
  • 21.  Köln Marathon. 01.10.2017: Manfred Steckel lief zum 16. mal den heimischen Marathon in 04:01:14/ 30. Platz der AK 60. Dies war zugleich seine Marathon Bestzeit 2017.
  • Köln Halbmarathon. 01.10.2017: Ralf Sturm,Timo Mahmens, Philipp Kruczsynki und Gerd Bosbach liefen den Halbmarathon. Ralf in 01:59:34/ 270. Platz der AK 55;  Philipp in 01:39:15/ 131. Platz der AK 35; Gerd in 01:45:30; Timo in 01:28:55/ 48. Platz der AK 35. Timo glänzte mit seiner persönlichen Bestzeit über die 21,1 Km!