«

»

Mai 06 2016

Vita sportiva Maii 2016

  • 13. Galeria Nachtlauf Köln: Christina Endemann und Manfred Steckel haben am 04.05.16 den abendlichen 10-Km-Lauf auf den beiden Kölner Rheinseiten absolviert. Christina lief in 00:49:00 ihre persönliche Bestzeit und erreichte den 22. Platz der weiblichen Hauptklasse. Manfred lief 00:48:21 und erreichte den sechsten Platz der AK 60.
  • Volksbank Giro: Christian Stede ergatterte am 16.05.16  beim C-Rennen in Köln einen Hauptfeldplatz.

    Christian in Führungsposition des Hauptfeldes // Christian beim Eifelanstieg in Rheinbach

  • Dautpher Pfingstpreis: Florian Rumpel wurde beim Radrennen in Buchenau am 16.05.16 Dritter in der Gesamtwertung.
  • 7. Bonner Nachtlauf: Johannes Hill, Julian Köster-Eiserfunke und Manfred Steckel haben am 25.05.16 in Bonn den 10 Km Lauf in der „Sundowner“ Version gelaufen. Julian pulverisierte seine persönliche Bestzeit um 2 Minuten, durchbrach die 40 Minuten Schallmauer mit 00:39:20 und wurde 21. der MHK.. Johannes lief trotz Atemproblemen noch 00:42:58 und erreichte Platz 19 der AK 30. Manfred quälte sich mit einer Oberschenkelzerrung in 00:51:14 ins Ziel und erreichte den 3. Platz der AK 60.
  • Tour d‘ San Marino: Hubertus Wolff hat an einem Vier-Tägigen-Radtraining  im Gebiet von San Marino/ Rimini teilgenommen. Dabei hat er 405 Km und 4076 Hm bewältigt.
  • Leverkusener Radrallye: Timo Mahmens, Hermann Schill, Andras Vogt, Andreas Lerch und Manfred Steckel haben am 05.05.16 verschiedene Variationen durch das Bergische gefahren. Hermann und Timo die 70 Km-, Andreas Vogt die 100 Km-, Andreas Lerch und Manfred die 150 Km Strecke.
  • RTF-Dorf: Andreas Vogt hat die 150 Km Strecke mit 1900 Hm durch die Voreifel und Ostbelgien gefahren.
  • Rees Radmarathon: Hermann Schill und Manfred Steckel haben am 09.05.16 den Radmarathon entlang von herrlichen Straßenalleen und Rheindämmen gemeistert: 205 Km/ 800 Hm. Hermann musste sehr dosiert fahren, da er noch immer unter einer Achillessehnenentzündung leidet. „Radmarathon Challenge NRW- Serie“.
  • Renn-Rad-Landesverbandsmeisterschaft: Christian Stede hat das Zeitfahren der KT/ ABC-Klasse über 20 Km entlang der Nova Terra in 00:29:46 gemeistert und wurde damit 17. im Gesamt-Klassement.
  • Radrennen Longerich: Christian Stede erarbeitete sich einen Platz im  Hauptfeld des B/C-Rennen.
  • Amphiman Belgien: Rainer Winter und Axel erarbeiteten  sich bei der Swim-and-Run Veranstaltung über 28 Km den 26. Platz von 71 Herrenteams in 04:41:23.
  • Bimbach 400: Hermann Schill und Manfred Steckel schafften bei der Kult- Radmarathon-Veranstaltung an zwei Pfingsttagen (14./ 15.05.)  den Bimbach 400: 400 Radkilometer mit 6800 Hm. „Radmarathon Cup Deutschland“.

    Streckenprofil vom Pfingstsonntag: Rhön Radmarathon Extrem

  • Radmarathon Herbern: Manfed Steckel und Herman Schill haben am 26.06.16 den Radmarathon durch das Münsterland bewältigt: 204 Km/ 800 Hm. „Radmarathon Challenge NRW“-
  • Drei Seen Radmarathon Korbach: Hermann Schill ist -trotz Achillessehnenreizung- dosiert den hessischen Radmarathon  gefahren: 206 Km/ 2016Hm.“ Radmarathon Cup Deutschland“.
  • Nordeifel Radmarathon: Andreas Vogt hat am 28.05.16 den Euskirchener Extremmarathon in 08:39:37 geschafft: 200,6 Km/ 3134 Hm
  • Forstbach Radmarathon: Manfred Steckel ist am 29.05.16 den Radmarathon gefahren: 201Km/ 3050 Hm. „Radmarathon Challenge NRW“.